Die Entscheidungen von heute bestimmen, wer Sie morgen sein werden

Die folgenden Notizen wurden während der Predigt gemacht.

Schwerpunkt

Ob Sie in Ihrem christlichen Leben standhaft bleiben oder nicht, ist von Ihrem Werdegang abhängig. Werden Sie ein Gottesmann oder Ihr eigener Mann, Christusabhängig oder eigenverantwortlich? Es sind die kleinen Wahlen des Lebens, die bestimmen, wer Sie werden.

Das Leben wird durch kleine Entscheidungen bestimmt

Standhaftigkeit besteht aus einem „langfristigen Gehorsam in eine Richtung.“ Diese Richtung zu verlieren ist das anwachsende Ergebnis vieler schwachen, kleinen Entscheidungen.

Wir müssen unser Leben betrachten und erwägen, was wir eigentlich tun, um mehr Christus-zentriert zu werden. Echte Geistlichkeit ist die Entwicklung regelmäßiger, geistlicher Disziplin.

2. Timotheus 2,3-7. Der Soldat, der Athlet und der Landwirt müssen diszipliniert sein, wenn sie hoffen, ihre Arbeit zu behalten und sie zu erfüllen. So ist es mit Christen. Das christliche Leben ist schwere Arbeit; schwere, durch Gott ermächtigte Arbeit (Kolosser 1,29). Und diese schwierige Arbeit versetzt uns in die Lage, andauernde Frucht zu tragen (Psalm 1).

Es gibt praktische Folgen

Römer 6,12-14. Die Absicht der Selbstdisziplin ist gottesfürchtig sein zu können. Wir haben die Wahl, wem wir unseren Körper bereitstellen. Römer 12,1-2. Geben Sie Ihren Körper (und Ihren Geist) Gott hin. Wir bedauern oft gewisse Arten der Zeitverbringung (z.B. zuviel Fernsehen), aber haben Sie jemals Gottes Wort gelesen und sich danach auch so gefühlt?

Gewinnen Sie die Stunden Ihres Tages zurück, die durch nutzlose Aktivitäten verlorengegangen sind. Lesen Sie Gottes Wort und andere gute Bücher. Sprechen Sie mit Ihrer Familie über das, was Sie lernen. Nutzen Sie die Zeit so, dass Sie bereichert werden und aus Ihnen die Person macht, die Sie selber sein wollen.

Machen Sie den Himmel zu Ihrem Ansporn (2. Petrus 3,13). Kleiden Sie sich mit Demut, um Leiden zu begegnen (1. Petrus 4,12). Folgen Sie denen, die ihren Wandel gut beendet haben (Jim Elliot und sein Bruder Burt). Und richten Sie Ihr Herz auf das, was Sie werden wollen. Bitten Sie Gott, dass er Sie dabei unterstütze.

©2014 by the Author. Used by Permission.

Permissions: You are permitted and encouraged to reproduce and distribute this material in its entirety or in unaltered excerpts, as long as you do not charge a fee. For Internet posting, please use only unaltered excerpts (not the content in its entirety) and provide a hyperlink to this page. Any exceptions to the above must be approved by Desiring God.

Please include the following information on any distributed copy: the author’s name and the source: desiringGod.org